Willkommen auf der Homepage der Familie Zimmert  
Home
Forum
Privat
USA 2011
Prag 2011
Frankreich 2012
Kreta 2012
Deutschland 2015
Hausbau
Solar-Anlage
WebMail

Impressum

 

Aktuelle Nachrichten

 
tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD   [more] [xml]
  US-Ultimatum: Assad soll Chemiewaffen übergeben
Innerhalb einer Woche soll Syriens Präsident Assad die Chemiewaffen an die internationale Gemeinschaft übergeben. Dann würden die USA auf einen Militärschlag verzichten, sagte US-Außenminister Kerry. Russland forderte Washington erneut auf, auf Diplomatie zu setzen.
  Libanon fürchtet Folgen des US-Militärschlags in Syrien
Syriens Präsident Assad hat die Verantwortung für den mutmaßlichen Giftgasangriff erneut zurückgewiesen. Seine Anhänger und Gegner erwarten in Kürze den US-Angriff. Auch der Libanon geht davon aus und fürchtet die Folgen.
  Wahlprogramme im Vergleich
Die Wahlprogramme der Parteien füllen viele hundert Seiten. Wer verfolgt welche Ziele? Wie sehen die Positionen in Streitfragen wie Steuern, Mindestlohn und Rente aus? tagesschau.de vergleicht die Forderungen und Konzepte der im Bundestag vertretenen Parteien.
  Was die kleinen Parteien ihren Wählern versprechen
Neben den im Bundestag vertretenen Parteien werben 28 kleinere Parteien um die Stimmen der Wähler. Ihre Ziele sind vielfältig. Einige haben eine lange Tradition, andere treten zum ersten Mal bei einer Bundestagswahl an. tagesschau.de stellt die kleinen Parteien und ihre Ziele vor.
  Vodafone macht Druck auf Kabel-Deutschland-Aktionäre
Scheitern Vodafones Übernahmepläne für Kabel Deutschland an den Aktionären? Einem Bericht der "Financial Times" zufolge wollen einige Kabel-Investoren die Kaufofferte nicht akzeptieren. Vodafone erhöhte derweil den Druck: Ein neues Angebot werde es nicht geben.
  Moskau: Nawalni fordert eine Stichwahl
Trotz seines Achtungserfolgs zweifelt Oppositionsführer Nawalni das Ergebnis der Moskauer Bürgermeisterwahl an - und verlangt eine Stichwahl gegen Amtsinhaber Sobjanin. Beweise für Manipulationen aber fehlen.
  Italien: Senat berät über Mandatsverlust Berlusconis
Der italienische Senat berät heute darüber, ob Ex-Premier Berlusconi nach seiner Verurteilung sein Mandat verliert. Weil dessen Verzweiflung darüber so groß ist, klagt er vor dem Menschenrechtsgerichtshof. Und er droht mit Koalitionsbruch.
  14 Verletzte bei Bruchlandung in Bangkok
Bei der missglückten Landung einer Passagiermaschine auf dem Flughafen von Bangkok sind 14 Menschen leicht verletzt worden. Nach Angaben der Airline Thai Airways funktionierte das Fahrgestell nicht. Es habe geklemmt, so die Luftfahrtbehörde.

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen   [more] [xml]
 Mon, 09 Sep 2013 13:10:00 +0200 Koalitionsoptionen: Kraft lehnt Rot-Rot-Grün ab
Alles oder nichts: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erteilt im Interview Rot-Rot-Grün eine deutliche Absage, auch eine Große Koalition und eine Minderheitsregierung sieht sie kritisch. Doch was geschieht, wenn es für SPD und Grüne nicht reicht? Alles oder nichts: NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft erteilt im Interview Rot-Rot-Grün eine deutliche Absage, auch eine Große Koalition und eine Minderheitsregierung sieht sie kritisch. Doch was geschieht, wenn es für SPD und Grüne nicht reicht?
 Mon, 09 Sep 2013 12:45:31 +0200 Heute in den Feuilletons: Glänzende Unterhaltung mit Willy
Die Zeitungen sind nur mäßig zufrieden mit dem Filmfestival von Venedig. Die "Süddeutsche Zeitung" hat sich bei der Willy Brandt-Revue in Lübeck bestens amüsiert - und Thomas Gottschalk bezeichnet sich selbst als "Gesichtsvermieter". Die Zeitungen sind nur mäßig zufrieden mit dem Filmfestival von Venedig. Die "Süddeutsche Zeitung" hat sich bei der Willy Brandt-Revue in Lübeck bestens amüsiert - und Thomas Gottschalk bezeichnet sich selbst als "Gesichtsvermieter".
 Mon, 09 Sep 2013 12:34:00 +0200 Datenlese: Am Stammtisch der "Bild"-Zeitung
 Mon, 09 Sep 2013 12:30:25 +0200 Bürgermeisterwahlen in Russland: Polit-Revolution in der Stadt der Zarenmörder
Triumph in Jekaterinburg: Die Opposition stellt in Russlands viertgrößter Stadt jetzt den Bürgermeister. Jewgenij Roisman ist ein Parteigänger des Finanzmagnaten und Ex-Präsidentschaftskandidaten Michail Prochorow - wegen seiner kriminellen Vergangenheit aber angreifbar.Triumph in Jekaterinburg: Die Opposition stellt in Russlands viertgrößter Stadt jetzt den Bürgermeister. Jewgenij Roisman ist ein Parteigänger des Finanzmagnaten und Ex-Präsidentschaftskandidaten Michail Prochorow - wegen seiner kriminellen Vergangenheit aber angreifbar.
 Mon, 09 Sep 2013 12:26:00 +0200 Mythos oder Medizin: Brauchen Wunden Luft oder Pflaster?
Aufgeschlagene Knie oder blutige Ellbogen teilen Eltern auf dem Spielplatz in zwei Lager: Die Pflaster-Verfechter und die Anhänger der "Wunden brauchen frische Luft"-Theorie. Wer hat recht?Aufgeschlagene Knie oder blutige Ellbogen teilen Eltern auf dem Spielplatz in zwei Lager: Die Pflaster-Verfechter und die Anhänger der "Wunden brauchen frische Luft"-Theorie. Wer hat recht?
 Mon, 09 Sep 2013 12:25:00 +0200 Kreuzfahrt mit Handicap: Stolpersteine auf dem Sonnendeck
Treppen, Teppiche und Schwellen im Bad sind für Menschen mit körperlichen Einschränkungen unüberwindbare Hürden. Auf Kreuzfahrtschiffen gibt es diese zuhauf - obwohl die Urlaubsform als komfortabel gilt und ältere Passagiere wichtige Kunden sind.Treppen, Teppiche und Schwellen im Bad sind für Menschen mit körperlichen Einschränkungen unüberwindbare Hürden. Auf Kreuzfahrtschiffen gibt es diese zuhauf - obwohl die Urlaubsform als komfortabel gilt und ältere Passagiere wichtige Kunden sind.
 Mon, 09 Sep 2013 12:10:42 +0200 Weltmeister Littbarski: "Auf dem Weg zum Training winkte mir das halbe Rotlichtviertel zu"
Er wurde "Kobold mit den krummen Beinen" geschimpft: Weltmeister Pierre Littbarski hat eine abwechslungsreiche Karriere hingelegt. Im Interview mit dem Magazin "11 FREUNDE" spricht der frühere Nationalspieler über Goldkettchen, die Feier nach dem WM-Sieg 1990 und seine neue innere Ruhe.Er wurde "Kobold mit den krummen Beinen" geschimpft: Weltmeister Pierre Littbarski hat eine abwechslungsreiche Karriere hingelegt. Im Interview mit dem Magazin "11 FREUNDE" spricht der frühere Nationalspieler über Goldkettchen, die Feier nach dem WM-Sieg 1990 und seine neue innere Ruhe.
 Mon, 09 Sep 2013 12:09:50 +0200 Halbzeitshow 2014: Bruno Mars singt beim Super Bowl
Popstar Bruno Mars ist endgültig im Olymp des Showgeschäfts angekommen: Der gebürtige Hawaiianer wird 2014 in der Super-Bowl-Halbzeitshow auftreten. Die Zahl der Fernsehzuschauer dürfte wie üblich gigantisch hoch sein. Popstar Bruno Mars ist endgültig im Olymp des Showgeschäfts angekommen: Der gebürtige Hawaiianer wird 2014 in der Super-Bowl-Halbzeitshow auftreten. Die Zahl der Fernsehzuschauer dürfte wie üblich gigantisch hoch sein.

Wetter-Center.de News   [more] [xml]
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:09 +0200 Experiment bestätigt Bedeutung der Kosmischen Strahlung
(Wetter-Center.de) Bereits im Jahre 1996 haben dänische Forscher die Theorie aufgestellt, dass die Kosmische Strahlung eine wichtige Rolle bei der Wolkenbildung spielt. Seitdem wurde in Experimenten bestätigt, dass die energetisch geladenen Strahlen aus dem All dabei behilflich sind, kleine Molekülcluster zu bilden. Doch bisher konnten die Forscher in numerischen Simulationen kein weiteres Anwachsen der Molekülcluster finden, so dass diese [...]
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:09 +0200 Schnee-Notstand in Peru
(Wetter-Center.de) Während die Medien derzeit ausgiebig über die Waldbrände in Kalifornien und Portugal berichten, passiert in Südamerika fast unbemerkt eine ganz andere Unwetterkatastrophe, die so gar nicht in das vielmals propagierte Bild der Globalen Erwärmung passen will. Ein Schneesturm hat das Leben im Süden Perus lahmgelegt. Pressemeldungen zu Folge, wurden 12.000 Familien in der Stadt Puno von [...]
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:09 +0200 Woher kommt der Herbst?
(Wetter24.de) Letzte Woche Sommer, diese Woche Regen und kühl. Woher kommt der Umschwung?
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:09 +0200 Weltwetter-Übersicht
(Wetter24.de) Während es bei uns eher herbstlich wird, gibt der Sommer in Nordamerika nochmal alles.
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:10 +0200 Aktive Tropenstürme
(Wunderground.com) Derzeit sind in den Tropen diese Systeme aktiv: Tropensturm Humberto über dem nördlichen Atlantik mit Windgeschwindigkeiten bis 64 km/h, , , .
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:10 +0200 Supertaifun BOPHA fordert Tote auf den Philippinen
(Hurrikanblog) Supertaifun BOPHA ist am Morgen des 4. Dezember 2012 auf der philippinischen Insel Mindanao an Land gegangen. Zu dieser Zeit war BOPHA ein Sturm der höchsten Kategorie 5 mit mittleren Windgeschwindigkeiten von über 250 km/h und damit dieses Jahr der dritte Sturm dieser Kategorie über dem Westpazifik. Das folgende Bild zeigt den Sturm am 2. Dezember, aufgenommen von der Internationalen Raumstation...
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:10 +0200 Hurrikan Sandy
(Hurrikanblog) Nach Hurrikan IRENE im Jahre 2011 hat in diesem Jahr bereits der nächste Tropensturm die Metropolenregion New York heimgesucht. Das folgende Bild zeigt Hurrikan SANDY kurz vor seinem Landgang am 30.10.2012 (Quelle: NASA): Eine ausführliche BEhandlung von SANDY findet sich auf Wetter24.de: Hurrikangefahr in New York? (27.10.2012) Sturm "Sandy" - Eine Erklärung (29.10.2012) "Sandy" bisher (...
 Mon, 09 Sep 2013 13:13:10 +0200 Heimliche Fledermaus-Vielfalt
(scienceticker.info) Gleich 5 neue Arten von Fledermäusen haben tschechische und englische Forscherinnen im Senegal entdeckt. Die Neulinge sind rein äußerlich kaum von bekannten Arten in anderen Regionen Afrikas zu unterscheiden. In ihrem Erbgut finden sich jedoch Unterschiede in einem Maß, das weit über die übliche Variationsbreite innerhalb einer Spezies hinausgeht. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt

Umweltschutz-NEWS.de   [more] [xml]
 2010-06-04T14:38:00+01:00 Öl könnte sich rasch in den Atlantik ausbreiten
Die Gefährlichkeit der Ölförderung ist seit der BP-Katastrophe im Golf von Mexiko wieder in das Bewusstsein der Allgemeinheit gerückt. © Dieter Schütz / pixelio.deAktuelle Modellrechnungen mit einem hochauflösenden Ozeanmodell zeigen, dass sich das derzeit im Golf von Mexiko freigesetzte Öl über den Golfstrom innerhalb weniger Monate bis weit in den Atlantik ausbreiten könnte. Die Rechnungen wurden am Los Alamos National Laboratory (LANL), USA, durchgeführt.
 2010-05-03T19:31:00+01:00 Umweltministerium stoppt Marktanreizprogramm und Klimaschutzinitiative
Die Fördertöpfe sind leer, die Haushaltssperre verhängt - kein Geld mehr für die Förderung von Solar, Biomasse & Co. © Rolf van Melis / Pixelio.deDer Deutsche Bundestag hatte mit dem Bundeshaushalt 2010 eine qualifizierte Haushaltssperre beim Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien beschlossen. Das Bundesumweltministerium hat sich in den vergangenen Wochen intensiv um eine Aufhebung dieser Haushaltssperre bemüht und einen entsprechenden Antrag beim Bundesfinanzministerium gestellt. Die Weiterleitung dieses Antrags an den Haushaltsausschuss wurde vom Bundesfinanzministerium jetzt abgelehnt.
 2010-04-14T19:02:00+01:00 Studie: Erderwärmung gefährdet Pflanzenvielfalt
Erde © 1&1 Internet AG BilddatenbankDurch den Klimawandel verändern sich in den kommenden Jahrzehnten weltweit die Lebensbedingungen von Pflanzen. Regional sind dabei jedoch große Unterschiede zu erwarten. So könnten heute kühle und feuchte Gebiete in Zukunft zusätzlichen Arten Lebensraum bieten, in trockenen und warmen Regionen verschlechtern sich die klimatischen Voraussetzungen für eine hohe Artenvielfalt. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie von Wissenschaftlern der Universitäten Bonn, Göttingen und Yale.
 2010-04-14T15:50:00+01:00 McKinsey-Studie zeigt: 100 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien sind bis 2050 möglich
Eine Umstellung auf erneuerbare Energien bis 2050 ist möglich, sagt McKinsey. © Dr.-Klaus-Uwe-Gerhardt / pixelio.deDie Europäische Klimastiftung (ECF) veröffentlichte heute in Brüssel eine von McKinsey erstellte Studie zur Stromversorgung der Zukunft. Diese verdeutlicht, dass bis Mitte des Jahrhunderts in Europa ein Umbau des Elektrizitätssystems auf 100 Prozent Erneuerbare Energien möglich ist.
 2009-07-04T06:44:00+01:00 Asiens Solarfirmen stehlen Deutschen die Show
Die aufstrebenden asiatischen Solarunternehmen haben den deutschen Markt entdeckt und erobern diesen mehr und mehr für sich. Deutsche Anbieter haben hingegen selbst auf ihrem Heimmarkt immer häufiger das Nachsehen und lassen von Jahr zu Jahr Marktanteile liegen.
 2009-07-01T06:58:00+01:00 Neuer Leitfaden zur umweltfreundlichen Beschaffung von Notebooks
Laptops werden zunehmend beliebt. Damit Umweltaspekte beim Kauf der öffentlichen Hand berücksichtigt werden, wurde nun ein neuer Leitfaden veröffentlicht. © Barbara EckholdtDie öffentliche Ausschreibung und der Einkauf umweltfreundlicher Notebooks wird für Wirtschaft und Verwaltung einfacher. Der Hightech-Verband BITKOM, das Umweltbundesamt (UBA) und das Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Inneren (BeschA) haben hierzu einen neuen Leitfaden ?Empfehlungen für die umweltfreundliche Beschaffung von Notebooks? veröffentlicht.
 2009-06-27T05:06:00+01:00 Studie: Meeresspiegel steigt langfristig um 25 Meter
Forscher sagen einen langfristigen Anstieg des Meeresspiegels um 25 Meter bei konstantem Kohlendioxidgehalt der Luft voraus. © pixelio.deEisschichten schmelzen selbst dann langsam, wenn die Temperaturen schnell steigen. Daher ist bisher wenig darüber bekannt, wie stark der Meeresspiegel bei einer gegebenen globalen Erwärmung insgesamt steigen würde und über welchen Zeitraum sich das Gleichgewicht zwischen den beiden Werten einstellt. Aktuelle Vorhersagen zum Anstieg des Meeresspiegels beschränken sich meist auf das kommende Jahrhundert.
 2009-06-25T05:01:00+01:00 Energieeffiziente Mobilität im toten Winkel
Umweltschuetzern ein Dorn im Auge: Spritfressende Autos © pixelio.deEnergieeffiziente Mobilität ist in der deutschen Tagespresse deutlich unterrepräsentiert. So wird nur bei 40 Prozent der Besprechungen einzelner Pkw-Modelle der Spritverbrauch genannt. Am häufigsten erwähnen die Autojournalisten PS-Leistung, Kaufpreis und Design. 30 Prozent der Modellberichte präsentieren verbrauchsintensive Fahrzeugtypen wie Sport-, Gelände- und Oberklassewagen, obwohl diese bei Neuzulassungen nur einen Marktanteil von 10 Prozent haben.
 2009-06-24T14:21:00+01:00 Zuviel Feinstaub in deutschen Innenstädten
Dieselruß aus dem Autoverkehr trägt mit 15 bis 25 % Anteil an der Feinstaubbelastung © photocase.comDie gesundheitsschädliche Feinstaubbelastung in deutschen Innenstädten ist weiterhin zu hoch. In sechs Städten ? darunter Stuttgart und München - ist der Grenzwert (Tagesmittelwert) von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft (µg/m3) bereits jetzt an mehr als den zulässigen 35 Tagen pro Jahr überschritten.

powered by zFeeder

 

 

Weitere Informationen bei
 georg@zimmert.de
Home Album e-Mail Impressum